.

In der Zeit
vom 30. März bis 30. April 2021

wird im Gebiet des Wasser- und Bodenverbandes Oldenburg die Verbandsschau gem. § 7 der Satzung des Verbandes sowie §§ 44 und 45 Wasserverbandsgesetz (WVG) durchgeführt.
Der Verband kündigt hiermit das Betreten der Mitgliedergrundstücke durch die Schaukommissionen an. Corona konform erfolgen in diesem Jahr die Schauen nur durch die Schaubeaufragten der einzelnen Schaubezirke.
Alle Anlieger und Betroffenen werden gebeten bis zum 30. April 2021 Schäden oder andere Auffälligkeiten an den Verbandsgewässern, Rohrleitungen oder anderen Verbandsanlagen per Email an info@gulv.de oder per Post dem WBV Oldenburg, Heiligenhafener Chaussee 35a in 23758 Oldenburg in Holstein mitzuteilen. Erforderliche Angaben: Beschreibung des Sachverhaltes, genaue Ortsangabe und eine Kontaktmöglichkeit für Rückfragen.

gez. Jochen Langbehn
Verbandsvorsteher
Wasser- und Bodenverband Oldenburg

Powered by Papoo 2012
81371 Besucher