.

Dem Gewässer- und Landschaftsverband Wagrien-Fehmarn KdöR, mit Sitz in Oldenburg in Holstein, obliegt die Verwaltung und Geschäftsführung für zehn Wasser- und Bodenverbände sowie des Bearbeitungsgebietsverbandes Wagrien-Fehmarn. Wir halten einen eigenen Betriebshof vor und führen für unsere Mitgliedsverbände u.a. die Gewässerunterhaltung, den Schöpfwerksbetrieb und die Unterhaltung von Deichen und Dämmen aus. Das Verbandsgebiet umfasst ca. 51.000 ha.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektkoordinator*in (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit (39 Stunden/Woche); Teilzeit möglich.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
• Übernahme und Steuerung von Projekten im verwaltungstechnischen und wasserwirtschaftlichen Bereich
• Aufstellung und Abrechnung von Projektkosten
• Erstellung von Förderanträgen
• Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Sitzungen der Verbandsgremien
• Kommunikation mit unseren Verbandsgremien und Verbandsmitgliedern
• Erfassung und Pflege von Daten in unseren IT-Systemen
• Führerschein B, BE
• Ggf. Kenntnisse der Aufgaben und Strukturen von Wasser- und Bodenverbänden

Ihre Qualifikationen:
• Sie haben eine verwaltungsfachliche oder technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Fachwirt oder Betriebswirt oder eine vergleichbare Qualifikation
• Sie verfügen über erste Projekterfahrung
• Sie haben Grundkenntnisse von Vertrags- und Vergaberecht, VOB und HOAI
• Sichere Anwendung von MS-Office Produkten
• hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit
• Teamfähigkeit
• selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:
• Beschäftigungsverhältnis und Vergütung nach TVöD-VKA – Entgeltgruppe 10
• Eine langfristige und sichere Perspektive in einem öffentlich-rechtlichen Unternehmen
• Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge bei der Versorgungsanstalt (VBL)
• Eine jährliche Sonderzahlung (Weihnachtsgeld) sowie vermögenswirksame Leistungen
• 30 Tage Urlaub gem. TVöD-VKA, zusätzlich arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12.
• Fortbildungsmöglichkeiten
• Flexible Arbeitszeiten sind nach Absprache im Rahmen unserer Gleitzeitregelung möglich

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben vorrangig berücksichtigt.

Nähere Informationen über den Gewässer- und Landschaftsverband Wagrien-Fehmarn erhalten Sie unter www.gulv.de. Auskunft über die ausgeschriebene Stelle erteilen Frau Wrobel unter der Tel. 04361/ 50775-13 oder Herr Ziemer unter der Tel.: 04361/50775-21.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 24.06.2024 an den

Gewässer- und Landschaftsverband Wagrien-Fehmarn
Der Vorstand
Heiligenhafener Chaussee 35 a
23758 Oldenburg in Holstein

Powered by Papoo 2012
154609 Besucher